In den letzten Tagen gab es heftige Polemiken rund um die Arbeit der Südtiroler Kammer für Krankenpflegeberufe OPI, zu deren institutionellen Aufgaben die Feststellung der italienischen Sprachkenntnisse – als Voraussetzung für die Eintragung in das Berufsverzeichnis der Krankenpflegeberufe für ausländische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger – durch eine entsprechende Prüfung zählt.